Biografisches

Jahrgang 1983

Seit 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig

2016/2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Interkulturelle Kommunikation an der Technischen Universität Chemnitz 

Seit 2009 tätig für die Hoferichter & Jacobs Filmproduktionsgesellschaft

Promoviert zum Dr. phil an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg 2017 mit der Arbeit »Freundschaft als Liebe zur Welt. Im Kino mit Hannah Arendt« (Fachbereich Philosophie, magna cum laude)

2013-2015 Stipendiat am DFG-Graduierten »Freunde, Gönner, Getreue« an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg

2012 Veröffentlichung des Dokumentarfilms »Unter Männern - Schwul in der DDR«, zusammen mit Markus Stein (Premiere in der Sektion: Panorama auf den 62. Internationalen Filmfestspielen Berlin, danach Ausstrahlung in der ARD und Wiederholungen in den Dritten Programmen)


2010 Stipendiat der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen